Handicapreisen

 

SIE MÖCHTEN MIT IHREN ROLLSTUHL IN DIE FERIEN??

 

 

Eine Reise im Flugzeug gehört für viele Menschen mittlerweile zum Alltag, für andere ist es nach wie vor ein kleines Abenteuer.

Menschen mit Behinderungen, insbesondere Gehbehinderungen, haben beim Reisen oft mit Komplikationen zu kämpfen.

Bei den Vorbereitungen zu einer Reise mit Rollstuhl muss vieles bedacht werden, was für Reisende, die nicht unter einer Mobilitätseinschränkung leiden, ganz selbstverständlich ist.

Die meisten Flughäfen und Airlines verfügen über besondere Einrichtungen für Reisende, die auf Gehhilfen oder den Rollstuhl angewiesen sind. Dennoch gibt es noch viele Unzulänglichkeiten.

 

 

Fragen sie unsere Spezialisten:

 

Ob in die Ferne, Badeferien am Meer, Ferien in den Bergen, eine Städtereise oder Wellnessferien.

Wir haben eine Auswahl von Unterkünften, in denen Sie sich problemlos bewegen können.

Gerne helfen wir  Ihnen bei der Planung Ihrer Wunschferien.

 

 

Wir bieten:

 

  • Anmeldung des Rollstuhles bei der Airline
  • Organisierter Rollstuhlservice vom Check-in zum Gate
  • Organisierter Rollstuhlservice vom Flugzeug zum Flugzeug
  • Transfer nach Ankunft zum Hotel und zurück
  • Auswahl der richtigen Unterkünfte/Zug/Schiff/Flugzeug